10% Frühbucher Rabatt und extra Bonus Klasse endet in:

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunde

Start 18.09.2021

In diesem Kurs lernst du auf unserer Online Lernplattform das Hintergrundwissen zu den verschiedenen Themen anhand von Videos und Präsentationen. Die Vertiefung des Wissens findet vor Ort im Studio statt.

Die Freigabe des Online Inhaltes beginnt am 18.09.2021. Die Vertiefungsworkshops finden an 2 Samstagen im Oktober statt.


Kommt dir das bekannt vor?


Irgendwo im Körper macht es so ein komisches «Plop, Ratsch oder Knirsch» und du weisst... jetzt ist etwas schiefgelaufen? 

Ich (Tanja) erlebte das Mitte 20, als ich etwas übereifrig und mit einem Gedankengut, das auf Leistung ausgerichtet war, meine Yogaübungen machte.

 Und so kam es, dass ich auf eine Yogalehrerin traf, die Freude an meinem Ehrgeiz hatte. Als sie mich dann in eine Vorwärtsbeugung drückte, hörte ich plötzlich ein «Plop» und etwas war anders in meinem Rücken.

Ein Junger Körper steckt das noch gut weg und nach ein paar Tagen war ich bereits wieder auf der Matte. Über die Jahre hatte ich aber immer wieder Probleme mit dem Rücken. 

Gewisse Yogaübungen halfen, aber irgendwo schien noch eine Lücke zu sein. Diese wollte ich auffüllen und ich begann mich in Anatomie und Alignment Yoga weiterzubilden. So entstand ein neues Verständnis über den Körper und wie er in Yogaübungen besser geschützt wird. 

Fast alle haben irgendwo im Körper eine (oder mehrere) Schwachstellen. Diese kommen meistens Mitte, Ende 30 und anfangs 40 zum Vorschein. Diese Schwachstellen tragen wir auch mit in die Yogastunden. 

Und genau da ist das Risiko gegeben, sich während dem Yoga zu verletzen. Das heisst nicht, dass man nur noch das Schonprogramm absolvieren soll in einer Yogastunde oder, was leider auch oft passiert, mit dem Yoga aufhören muss. 

Wir müssen aber verstehen, wo mögliche Schwachstellen im Körper sind und Fehlhaltungen im Yoga erkennen können, die unseren Gelenken nicht guttun. 


Joey hatte eine Schwachstelle im Nacken, die trainierte er sich nicht im Yoga an, sondern beim Geigen spielenEr übte als Kind und Jugendlicher mehrere Stunden am Tag, weil es sein Wunsch war, professioneller Geigenspieler zu werden.

Dieser Wunsch platzte Anfang 20, weil er nicht mehr ohne starken Schmerzen und Schwindel spielen konnte. Geige war zwar nicht mehr möglich, meditieren ging zum Glück noch und auch Yogaübungen waren nach ein paar Wochen Pause wieder möglich. 

Aber, seine Schwachstelle im Nacken brach auch bei Joey um die 40 wieder auf. Plötzlich ging gar nichts mehr – auch im Yoga!

Heute, nach vielen Stunden spezial Training und Recherche, weiss Joey genau warum sein Nacken blockiert war, welche Yogaübungen helfen und welche vermieden oder adaptiert werden müssen, damit der Nacken geschützt bleibt. 

Yoga hat so viel zu Geben und bringt nachweislich enormen Nutzen. Leider steigen aber prozentual die Yogaverletzungen an und es ist schade, wenn Yoga einen schlechten Ruf bekommt oder jemand mit Yoga aufhört, weil er oder sie sich verletzt hat oder verunsichert ist. 

 

Damit das nicht passiert, und du in Zukunft mehr Bewusstsein auf mögliche Gefahrenzonen hast, haben wir diesen 6-wöchigen Kurs entwickelt.

Es ist ein schneller, effizienter Schritt für mehr Sicherheit in Yogastunden. Du brauchst keine Vorkenntnisse in Anatomie - es ist ein praxisnaher Kurs, der anschaulich und handlich erklärt, auf was du achten solltest. 



Du bist hier richtig, wenn: 

  • wenn du regelmässig Yoga übst und besser Bescheid wissen möchtest über mögliche Gefahrenzonen im Yoga und wie du dich selbst schützen kannst

  • Wenn du bereits Yoga unterrichtest und dein Wissen auffrischen möchtest, damit du deine Teilnehmer in Zukunft besser beraten kannst

  • Wenn du, trotz Schwachstellen in deinem eigenen Körper, dich nicht unnötig limitieren willst in den Yogastunden

 

Du bist hier nicht richtig, wenn: 

  • Yoga für dich einfach ein Sport ist und du denkst, dass es dabei um Leistung geht und Verletzungen halt dazugehören


Lerne in 6 Wochen

Wie du Yogaverletzungen vermeidest

Kurs Inhalt

  • 1

    Willkommen zum Grossen Yoga Basis Kurs

  • 2

    Kapitel 1: Yoga

    • Die 8 Stufen des Yoga

    • Teste dein Wissen

    • Präsentation

  • 3

    Kapitel 2: Stehübungen

    • Einführung in Stehübungen - Theorie

    • Wissenswertes über Stehübungen

    • Experten Tipps zu Tādāsana

    • Experten Tipps zu Trikonāsana

    • Teste dein Wissen

    • Präsentation

  • 4

    Kapitel 3: Drehhaltungen

    • Einführung in Drehhaltungen - Theorie

    • Experten Tipps zu Drehhaltungen

    • Teste dein Wissen

    • Präsentation

  • 5

    Kapitel 4: Vorwärtsbeugen

    • Einführung Vorwärtsbeugen - Theorie

    • Experten Tipps zu Vorwärtsbeugen

    • Teste dein Wissen

    • Präsentation

  • 6

    Kapitel 5: Rückbeugen

    • Einführung Rückbeugen - Theorie

    • Experten Tipps zu Rückbeugen

    • Teste dein Wissen

    • Präsentation

  • 7

    Kapitel 6: Umkehrstellungen

    • Einführung Umkehrstellungen - Theorie

    • Experten Tipps zu Umkehrstellungen

    • Teste dein Wissen

    • Präsentation

  • 8

    Kapitel 7: Pranayama

    • Einführung Pranayama

    • Pranayama Sequenz

    • Präsentation

    • Bewegung des Zwerchfells bei der Atmung

  • 9

    Kapitel 8: Meditation

    • Einführung Meditation

    • Präsentation

    • Einfach Sein Meditation

  • 10

    Kapitel 9: Chakras und Aura

    • Einführung in Chakras und Aura

    • Präsentation

  • 11

    Übungssequenzen

    • Stehübungen mit viel Dehnung für die hinteren Oberschenkel mit Tanja

    • Drehhaltungen und Rückbeugen mit Tanja

    • Kraft und Körper stärken mit Joey

  • 12

    E-Book

    • E-Book-Basis-Kurs

  • 13

    Vertiefungs Workshops im Studio

    • Vertiefungs-Workshops im Studio





Namasté - wir sind Tanja und Joey 

Vereint kommen wir auf über 60 Jahre Yogaerfahrung in Alignment Yoga und tausenden von unterrichteten Yogastunden. 

Auch wir haben unsere körperlichen Schwachstellen. Über die Jahre haben wir durch viel Weiterbildung und Recherche gelernt, wie wir uns in den Yogastellungen besser schützen, uns trotzdem fordern dürfen. Anfänglicher Übereifer und Leistungswille hat sich in Erfahrung, Wissen und Weisheit transformiert. 

Unsere eigenen Verletzungen und gesundheitlichen Vorgeschichten spornten uns an, noch mehr zu lernen. Wir akzeptieren unsere Schwachstellen. Ein paar konnten ausheilen und andere integrieren wir heute so in unsere Yogapraxis, dass wir uns optimal schützen, ohne uns aber unnötig zu limitieren - weil wir heute das richtige Wissen haben. 

Es brauchte auch ein Umdenken von unserer Seite, sowie eine grosse Portion Demut, von einmal Geglaubten wieder etwas abzurücken und umzulernen. 

Heute ist es uns ein grosses Anliegen dieses Wissen zu vermitteln. Mit dem richtigen "Know-How" ist vieles im Yoga möglich, auch wenn du Schwachstellen mit in die Stunden bringst. Verletzungen oder Erkrankungen sind kein Grund mit Yoga aufzuhören - wir begleiten dich mit unserem Wissen und Erfahrung.

Wir dürfen ohne falschen Stolz von uns sagen, dass wir Yoga leben. Es ist unser Beruf, unsere Passion und wir unterrichten es mit viel Herz, Qualität, Tiefe und VerständnisUnser therapeutisches Wissen fliesst in unseren Unterrichtsstil mit ein. 

Watch Intro Video

Trailer

Nach 6 Wochen:

  • Weisst du wo Verletzungsgefahren im Yoga lauern und sie vermeidest

  • Kennst du die Basis der korrekten Ausrichtung

  • Kannst du deine Schwachstellen besser schützen

  • Weisst du woher Yoga kommt, was der 8-Fache Weg ist und warum Chakras farbig sind

  • Verstehst du was richtig Atmen bedeutet und was Pranayama ist

  • Warum Meditation dir gut tut

Bonus Material

  • E-Book und PDF's

    Lade dein eigenes E-Book herunter, welches den Kurs zusammenfasst. Die Präsentationen kannst du ebenfalls als PDF herunterladen.

  • Teilnehmer Zertifikat

    Lade dein Teilnahmezertifikat nach Kursabschluss herunter.

  • 2x 4.5h Vertiefungsworkshop

    Zwei 4.5 stündige Vertiefungsworkshops mit Tanja und Joey im Studio.

CHF 490.00

Einsteiger Preis

Sei unter den ersten, die diesen Kurs buchen und profitiere von unserem Einsteiger Preis plus 10% Rabatt! Erhalte zusätzlich eine extra Bonus-Klasse im Wert von CHF 100.00 mit Joey auf der Online Plattform freigeschalten.





10% Frühbucher Rabatt und gratis extra Bonus Klasse endet in

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunde

Häufige Fragen

  • Was passiert, wenn ich auf Anmelden drücke und das Formular ausfülle?

    Sobald du das Formular ausfüllst und abschickst, bekommen wir ein E-Mail mit deiner Anmeldung. Wenn wir das sehen, senden wir dir eine Rechnung für den Kurs. Wenn du noch nicht auf unserer E-Mail Liste bist, nehmen wir dich darauf auf, damit wir mit dir in Kommunikation bleiben können. Sobald wir deinen Zahlungseingang sehen, schalten wir dich für den Kurs frei - Start ist am 18.09.2021

  • Wie läuft der Kurs genau ab?

    Sobald du freigeschalten bist, hast du Zugriff auf das E-Book und die 4 Übungs Sequenzen. Ab dem 18.09.2021 hast du Zugang zu Kapitel 1&2. Ab dem 25.09.2021 bekommst du Zugang zu Kapitel 3&4. Am 02.10.2021 findet der erste Vertiefungs-Workshop statt - es kommen keine neuen online Inhalte dazu. Am 09.10.2021 bekommst du Kapitel 5&6 und am 16.10.2021 werden die Kapitel Kapitel 7,8,9 für dich freigeschalten. Am 23.10.2021 treffen wir uns wieder im Studio für die Vertiefung. Schaue dir die Kapitel jeweils vor den Studio Workshops an, damit du deine Fragen einbringen kannst.

  • Wann finden die Vertiefungs Workshops im Studio statt

    Am Samstag 02.10.2021 von 08:30 - 13:00 und am Samstag 23.10.2021 von 08:30 - 13:00

  • Wie lange habe ich Zugriff auf das gesamte Material?

    Auf den ganzen online Kursinhalt hast du immer zugriff.

  • Für wen eignet sich dieser Kurs?

    Dieser Kurs eignet sich für dich, wenn du regelmässig Yoga übst oder unterrichtest und du besser informiert sein möchtest über das Thema Yogaverletzungen und wie du diese in Zukunft erkennen und verhindern kannst.

  • Wann findet der nächste Kurs statt?

    Der nächste Kurs startet am 18.09.2021.

  • Ich war bereits früher im Online Kurs dabei, kann ich an den Vertiefungskursen im Studio teilnehmen?

    Ja, wenn du bereits für den Online Kurs bezahlt hast, darfst du gerne ins Studio kommen. Der Preis ist für dich dann CHF 270.00. Die Präsentationen, Übungsvideos und Experten Tipps hast du ja bereits. Am besten wiederholst du diese vor der Vertiefung, wenn du magst.

Ich möchte mich zum Einsteiger Preis von CHF 490 anmelden, was muss ich jetzt tun?

Klicke auf den Anmelde-Knopf und fülle das Anmeldungsformular aus. Sobald wir deine Anmeldung sehen, bekommst du eine Rechnung von uns. Wenn wir den Zahlungseingang sehen, schalten wir dich für den Kurs frei - Start ist der 18.09.2021.


Das sagen unsere Teilnehmer


Ein idealer Kurs für alle, die sich ohne gleich ein Teacher Training zu besuchen, mit den Grundelementen der Asanas, des Pranayamas und der Mediation auseinandersetzen, sie besser verstehen und anzuwenden lernen wollen.

Der Kurs ist klar aufgebaut und Tanja und Joey geben wertvolle und präzise Hinweise, auf was man achten muss, Fragen werden kompetent beantwortet.

Urs Bühler


Der Kurs war großartig und hat eine Menge Fragen geklärt, die ich hatte. Es hat mir auch klar gemacht, wie ich meine Yogaübungen verbessern kann & wie wichtig es ist, sie von Anfang an richtig zu machen. 

Ich fühle mich jetzt in der Lage, verschiedene Übungen besser auszuführen und gleichzeitig die nötigen Vorkehrungen zu treffen, um meinen Rücken und meine Knie zu schützen! 

Die Teilnahme hat sich sehr gelohnt, es war durchweg professionell und informativ und ich würde nicht zögern, es weiter zu empfehlen.

Sian Buck


Mir hat besonders gut gefallen, dass der Kurs umfassend auf die Verletzungsrisiken aufmerksam gemacht hat.

 Ausserdem fand ich es sehr spannend Einblicke in die Entstehung des Yogas und in den 8fachen Weg zu bekommen. Die Abwechslung zwischen Yoga und Meditation hat mir sehr gefallen. 

Lilian Bühler

FALLS DU NOCH KEINE E-MAILS VON UNS ERHÄLTST

Trage bitte deine E-Mail hier ein - so bleibst du informiert.